Neuigkeiten hinsichtlich Corona

Es wurde festgelegt, dass die Schüler:innen der Grundschulklassen zum Schuljahresbeginn komplett in den Unterricht kommen dürfen.

Unsere vier neuen ersten Klassen werden am 1. Schultag (14. September) so willkommen geheißen, dass nur 2 Klassen um 9.00 Uhr zur 1. Einschulungsfeier und die Kinder der zwei anderen Klassen um 9.30 Uhr zur 2. Einschulungsfeier kommen. Die Familien wurden vor dem Start der Sommerferien per Post darüber informiert, zu welcher Zeit sie kommen sollen. Sollten Sie keinen Brief erhalten haben, bitten wir ab 6.9. um eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder per Email. Herzlichen Dank.

Durch diese Aufsplittung können insgesamt pro Familie 5 Personen (inkl. des Schulkindes) an der Feier in der Campusmitte teilnehmen.

Bei anschließenden Wechsel von der Mensa (in der Campusmitte, Helmut-Schmidt-Allee 41)  durch den Glasgang in die Grundschule (Helmut-Schmidt-Allee 45) darf nur 1 Person das Schulkind zum Klassenzimmer begleiten. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

 

Laut Ankündigung aus dem Kultusministerium werden ab Aufnahme des Schulbetriebes wieder Covid- Schnelltests in der Schule durchgeführt werden. Es sollen allerdings Pool-Tests sein, evtl. Spucktests. Sobald wir genauere Informationen haben, erfahren Sie das an dieser Stelle.