Frühstück + Zuwendung = Lernerfolg

Unser Gehirn macht nur zwei Prozent unseres Körpergewichts aus, verbraucht aber 20% der zur Verfügung stehenden Energie. Lernen kostet also Kraft! Viele Schulkinder bringen diese nicht in die Schule mit, weil sie zuhause aus den unterschiedlichsten Gründen nicht frühstücken.

Seit 2020 ist die Grundschule Freiham Teil des Projekts von brotZeit e. V. und bietet allen Schülern vor Schulbeginn ein ausgewogenes und dazu kostenfreies Frühstück – und damit eine faire Chance auf Bildung!

Von 7:00 – ca. 7:45 Uhr erwartet ein Team aus ehrenamtlichen Helfern die Schüler in der Mensa. Während der Frühstückszeit können sich die Kinder (je nach Tagesangebot) Brot, Gemüse, Wurst, Käse, Müsli und Getränke an der Ausgabe abholen – natürlich angepasst an die aktuellen Corona-Regelungen. Für die bessere Planung ist eine regelmäßige Teilnahme der Kinder wünschenswert.

Team Frühstückshelfer*innen Grundschule Freiham

Frühstück + Zuwendung = Lernerfolg

Unser Gehirn macht nur zwei Prozent unseres Körpergewichts aus, verbraucht aber 20% der zur Verfügung stehenden Energie. Lernen kostet also Kraft! Viele Schulkinder bringen diese nicht in die Schule mit, weil sie zuhause aus den unterschiedlichsten Gründen nicht frühstücken.

Seit 2020 ist die Grundschule Freiham Teil des Projekts von brotZeit e. V. und bietet allen Schülern vor Schulbeginn ein ausgewogenes und dazu kostenfreies Frühstück – und damit eine faire Chance auf Bildung!

Von 7:00 – ca. 7:45 Uhr erwartet ein Team aus ehrenamtlichen Helfern die Schüler in der Mensa. Während der Frühstückszeit können sich die Kinder (je nach Tagesangebot) Brot, Gemüse, Wurst, Käse, Müsli und Getränke an der Ausgabe abholen – natürlich angepasst an die aktuellen Corona-Regelungen. Für die bessere Planung ist eine regelmäßige Teilnahme der Kinder wünschenswert.

Schulfrühstück

Frühstückshelfer*in gesucht! Interessiert?

Dann rufen Sie uns an unter 089 – 233 652 00 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sekretariat@gs-freiham.de.

Die Frühstückshelfer werden mit 7 Euro pro Stunde für ihre ehrenamtliche Tätigkeit gewürdigt. Wenn damit die Summe der monatlichen Beträge die Höhe von 3.000 Euro nicht übersteigt, ist die Einnahme steuerfrei. (Übungsleiterpauschale)

Was wir Ihnen darüber hinaus bieten und welche Voraussetzungen Sie mitbringen sollten, finden Sie hier (PDF).

Ausführliche Informationen zu brotZeit e V. finden Sie unter https://www.brotzeitfuerkinder.com.